Donnerstag, 24. Januar 2013

Momente des Glücks

Wie im Leben eines Menschen, so gibt es auch im Leben eines Hundes Momente der Angst, Momente des Glücks und Momente der Hoffnung.
Exakt in dieser Reihenfolge erlebte mein Hund gestern seine moments of life.

Es klingelte:
Der Hund knurrte, so wie er es immer macht, wenn jemand es wagt, an unserer Tür zu läuten oder durchs Haus zu gehen. Ich nehme mal an, er hatte Angst oder wollte uns beschützen, oder beides gleichzeitig.
Es war der Pizza-Mann:
Das Knurren wurde sofort beendet, weil es roch ja gut und so schlecht kann ja dann der Mensch mit diesen zwei Kartons nicht sein, wenn es so lecker duftet. Was für ein Glück, dachte sich der Hund. Das ist bestimmt für mich.
Und da standen sie nun die Kartons und wenn man das Bild betrachtet, weiß man:
"Die Hoffnung stirbt zuletzt. :-)


Armer Hund!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen